Image Image Image Image Image
Scroll to Top

To Top

NoSQL

NoSQL Bootcamp – ICH WILL DEINEN ARSCH IN WOLFSBURG SEHEN!

On 05, Aug 2012 | Ein Kommentar | inNoSQL | vonJohannes Hoppe

 

Die DNUG Braunschweig und ich veranstalten ein Bootcamp zum Thema NoSQL. Und du bist dabei!

Datum: 29.08.2012 / 0-100
Ort: Operational Services GmbH & Co. KG, T-Systems-Gebäude, Alessandro-Volta-Str. 11, 38440 Wolfsburg 

Beschreibung:
Eine große Anzahl an neuartigen Datenbank-Systemen drängt auf den Markt. Lerne jetzt das Rüstzeug kennen, um mit .NET erfolgreich hochskalierende Lösungen für die Cloud zu entwickeln.
Das Bootcamp führt in die Theorie ein und stellt die NoSQL-Datenbanksysteme Redis, RavenDB und MongoDB vor. Im Fokus steht die Open-Source Datenbank MongoDB. Der Workshop beinhaltet Übungsaufgaben und ein umfassendes ASP.NET MVC Beispielprojekt, welche allen Teilnehmern zur Verfügung gestellt wird.

Agenda 

1,5h – Vortrag: Einführung NoSQL mit Redis, MongoDB und RavenDB
2,5h – MongoDB Übungsaufgaben mit der JavaScript-Shell und .NET/C#
2h – Vortrag mit Diskussion & Übungsaufgaben: Schemadesign
1h – MongoDB auf Azure, Ausblick Hadoop auf Azure

Voraussetzungen
Laptop mit Visual Studio 2010 (Express)
Grundkenntnisse in .NET und ASP.NET MVC

Veranstaltungsort:
Operational Services GmbH & Co. KG

T-Systems-Gebäude
Alessandro-Volta-Str. 11
38440 Wolfsburg

Anmeldung:
Die Anmeldung erfolgt in dem du einfach eine E-Mail an keller@dotnet-braunschweig.de schickst.
Es gibt 25 Plätze. Das Bootcamp ist kostenlos.

Wir danken für das Sponsoring des Bootcamps der Firma Operational Services GmbH & Co. KG

Tags | , ,

Kommentare

  1. http://t.co/rITDxzFB – NoSQL Bootcamp – ICH WILL DEINEN ARSCH IN WOLFSBURG SEHEN! 29.08.2012 / 0-100 #dotnet #nosql #dnugbs

Kommentar absenden


Projekt-
Verfügbarkeit:
ab 01.01.2017