Image Image Image Image Image
Scroll to Top

To Top

Highlights

18

Nov
2015

Keine Kommentare

inAngular2
Highlights

vonJohannes Hoppe

Fachartikelreihe: Angular 2.0 in der Web und Mobile Developer

On 18, Nov 2015 | Keine Kommentare | inAngular2, Highlights | vonJohannes Hoppe

angular2_webundmobile2
shield-large

Angular 2.0 wird in naher Zukunft fertiggestellt sein. Es gibt es bereits regelmäßige Vorabversionen für interessierte Entwickler. Das Angular-Team hat sich entschieden, alte Zöpfe rigoros abzuschneiden und ein komplett überarbeitetes Framework zu entwickeln. Die neue Version bricht mit bestehenden Konzepten – was für viel Aufregung gesorgt hat. Die Template-Syntax ist neu, und man setzt nun Komponenten statt Controller ein. Auch der Einsatz von TypeScript rüttelt am Althergebrachten.

In einer fünfteiligen Artikelreihe werden Ferdinand Malcher, Gregor Woiwode und Johannes Hoppe die wichtigsten Aspekte des neuen Frameworks vorstellen:

 

Teil 1 – Modularer Code mit SystemJS und jspm

 

Weiterlesen…

Tags | , , , ,

10

Jan
2015

Keine Kommentare

inAngularJS
Highlights

vonJohannes Hoppe

Fachartikelreihe: Optimale Web-Umgebung mit AngularJS und ASP.NET

On 10, Jan 2015 | Keine Kommentare | inAngularJS, Highlights | vonJohannes Hoppe

Dotnetpro Logo

dotnetpro_webumgebung2

Wenn man seit einem Jahr eine große Single Page Application (SPA) auf Basis von  ASP.NET Web API und AngularJS entwickelt, dann hat man viel zu erzählen. Aus diesem Grund habe ich für die dotnetpro eine vierteilige Artikelserie geschrieben. In dieser Serie stelle ich eine Auswahl von Entwurfsmustern und Frameworks vor, welche AngularJS und die .NET-Welt optimal verbinden.

 

Teil 1 – Am Anfang war das Modul