Image Image Image Image Image
Scroll to Top

To Top

2015 November

19

Nov
2015

Ein Kommentar

inGeneral

vonJohannes Hoppe

Atom is spyware: disable metrics [solved]

On 19, Nov 2015 | Ein Kommentar | inGeneral | vonJohannes Hoppe

atom_spy

Today I realized that Atom reports usage information to Google Analytics (package: metrics). Additonally, the Exception Reporting (package: exception-reporting) reports uncaught Atom exceptions to bugsnag.com – without user permission. For obvious reasons I don’t agree to some silent tracking without any consensus!

 

Collected Data

  • A unique UUID v4 random identifier is generated according to RFC4122
    • (This was recently changed, before it was: „A unique identifier that is generated by computing the SHA-1 of the machine’s MAC address“)
  • The screen width and height
  • The version of Atom being used

Tags | , , , , , , ,

18

Nov
2015

Keine Kommentare

inAngular2
Highlights

vonJohannes Hoppe

Fachartikelreihe: Angular 2.0 in der Web und Mobile Developer

On 18, Nov 2015 | Keine Kommentare | inAngular2, Highlights | vonJohannes Hoppe

angular2_webundmobile2
shield-large

Angular 2.0 wird in naher Zukunft fertiggestellt sein. Es gibt es bereits regelmäßige Vorabversionen für interessierte Entwickler. Das Angular-Team hat sich entschieden, alte Zöpfe rigoros abzuschneiden und ein komplett überarbeitetes Framework zu entwickeln. Die neue Version bricht mit bestehenden Konzepten – was für viel Aufregung gesorgt hat. Die Template-Syntax ist neu, und man setzt nun Komponenten statt Controller ein. Auch der Einsatz von TypeScript rüttelt am Althergebrachten.

In einer fünfteiligen Artikelreihe werden Ferdinand Malcher, Gregor Woiwode und Johannes Hoppe die wichtigsten Aspekte des neuen Frameworks vorstellen:

 

Teil 1 – Modularer Code mit SystemJS und jspm

 

Weiterlesen…

Tags | , , , ,

05

Nov
2015

Keine Kommentare

inAngular2

vonJohannes Hoppe

DDC DevSession:
Schnellstart mit Angular 2.0

On 05, Nov 2015 | Keine Kommentare | inAngular2 | vonJohannes Hoppe

DDC2015_Programm-1

 

Mit den DevSessions führt die DDC Konferenz 2005 ein neues Format ein: In einem Pitch stellen die Experten ihr Thema vor, um dann in einer halbtägigen Praxis-Session die Technologien mit den Teilnehmern zu erarbeiten. Gregor Woiwode und ich werden euch gemeinsam fit für Angular 2.0 machen!
thumbnail
DevSession 6: „Schnellstart mit Angular 2.0“
30.11.2015 in Köln
Start: 15:00 Uhr
Ende: 18:30 Uhr

 

Schwerpunkte
  • Einstieg in Typescript
  • Setup einer Angular2-App
  • Erstellen von Components
  • Verarbeitung von Formulardaten und Events

 

Anforderungen für Teilnehmer:
Laptop (Betriebsystem egal) mit vorinstallierter Software:

  • Chrome
  • Atom Editor
  • node.js

Vorkenntnisse in AngularJS sind hilfreich aber nicht notwendig.